Wie Sie Erkältungssymptome behandeln können

Die Behandlung von Entzündungen der oberen Atemwege richtet sich danach, ob es sich um einen akuten oder chronischen Atemwegsinfekt handelt und welche Erreger der Auslöser waren. Leichte Infektionen der oberen Atemwege müssen nicht mit Antibiotika oder Arzneimitteln behandelt werden. Häufig klingen die Symptome nach einer bestimmten Zeit von alleine ab. Um jedoch die Beschwerden zu lindern und die Heilung zu beschleunigen, kommen folgende Möglichkeiten infrage:

 

 

  • Dampfinhalation
  • Warme Getränke
  • Hals-, Brust- und Nackenwickel
  • Lokale Wärme
  • Ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen

 

 

Wenn die Infektion aber zu beeinträchtigenden Beschwerden im Hals führt, ist Locastad® mit seiner einzigartigen Wirkstoff-Zusammensetzung eine gute Soforthilfe. Denn hier sind die drei Wirkstoffe Lidocain, Amylmetacresol  und Diclorobenzylalkohol in einer modernen 3er Wirkstoff-Kombination vereint.

Lidocain ist ein gut verträglicher Wirkstoff, der lokal anästhetisch wirkt und so Schmerzen schnell lindert. Amylmetacresol und Dichlorbenzylalkohol sind Wirkstoffe aus der Gruppe der Antiseptika und wirken antibakteriell sowie antiviral gegen Bakterien, Viren und Pilze (z.B. Hefen). Damit tötet Locastad® die meisten relevanten Erreger, die für die Infektion verantwortlich sind, ab und hemmt sie im weiteren Wachstum.

Das Ergebnis: Mit Locastad® werden die Halsschmerzen extra schnell gelindert und die Ausbreitung der Infektion in den gesamten Rachenraum wird verhindert!

Pflichtangaben
  • Locastad® gegen Halsschmerzen 2 mg/0,6 mg/1,2 mg Orangengeschmack Lutschtabletten

    Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren.
    Wirkstoffe: Lidocainhydrochlorid, Amylmetacresol, 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Locastad® wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren zur lokalen Linderung der Beschwerden bei Halsschmerzen. Wenn Sie sich nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Hinweis: Enthält Gelborange S, Ponceau 4R, Levomenthol, Glucose und Sucrose (Zucker).

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    STADA GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel.
    Stand: Februar 2016

  • Locastad® gegen Halsschmerzen 2 mg/0,6 mg/1,2 mg Honig & Zitronengeschmack Lutschtabletten

    Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren.
    Wirkstoffe: Lidocainhydrochlorid, Amylmetacresol, 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Locastad® wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren zur lokalen Linderung der Beschwerden bei Halsschmerzen. Wenn Sie sich nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Hinweis: Enthält Gelborange S, Minzöl, Glucose und Sucrose (Zucker).

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    STADA GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel.
    Stand: Februar 2016

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken